FDP unterstützt Soester Tafel

29. September 2023, 13:00Uhr

Vertreter der Soester und Bad Sassendorfer FDP haben das sonnige Wetter der letzten Tage zu einer Aktion für den guten Zweck genutzt. In Absprache mit der Soester Tafel und der Gemeinde Bad Sassendorf haben die Freien Demokraten nun einige Hundert Birnen von öffentlichen Obstbäumen gepflückt und der Tafel zur Verfügung gestellt.

Die Lagerung erfolgt im eigenen Kühlhaus, sodass die Kunden der Soester Tafel ab sofort mit den Birnen aus der Region versorgt würden. Obst auf öffentlichen Flächen zu ernten ist erlaubt und in der Regel sogar erwünscht. Die Ressourcen der heimischen Obstbäume zu nutzen, anstatt in der Erntesaison Obst aus Übersee zu kaufen macht definitiv Sinn, meint Jürgen Schulze-Nieden, Landwirt aus Enkesen im Klei und FDP-Kreistagsmitglied. Leider werden die vielerorts prall gefüllten Straßenobstbäume gar nicht oder zu wenig abgeerntet, sodass Tonnen an in erste Linie Äpfeln und Birnen schlichtweg verkommen. Die FDP setzt sich auch im Soester Kreistag seit langer Zeit für die Ersatz- und Neupflanzung von Obstbäumen an Straßenrändern im Kreis Soest ein, so FDP-Fraktionsvorsitzender Fabian Griewel. Schulze-Nieden ergänzt: "Die Vorgaben für Neuanpflanzungen werden allerdings immer strenger, sodass an vielen Straßen leider keine neuen Bäume gepflanzt werden. Wünschenswert wäre die aktive Förderung und Erweiterung heimischer Obstbaumalleen, die allen Bürgern zugutekommen würden.“

 

V.l.n.r.: Calvin Kiehl (Geschäftsführer FDP-Kreistagsfraktion), Fabian Griewel (FDP-Kreisvorsitzender), Michael Burges (Vorsitzender FDP-Stadtratsfraktion Soest), Martin Obermann (FDP Bad Sassendorf), Reinhard Klöhne (Ortsvorsteher Neuengeseke), Jürgen Schulze-Nieden (FDP-Kreistagsmitglied), Peter Schween (Vorsitzender FDP Soest)

zurück

Wappen von Rüthen

FDP fragt nach: Förderprogramm Aller.Land

Auf Initiative des Geseker FDP-Vorsitzenden Alexander Arens hat die FDP beim Kreis Soest nachgefragt, warum sich nicht am Förderprogramm Aller.Land beteiligt wird. Die Antwort findet sich hier in der Datei.

weiterlesen

FDP-Europaspitzenkandidatin Marie-Agnes Strack-Zimmermann beim Neujahrsempfang

Die AfD sei groß geworden, weil die bürgerlichen Parteien zu lange Probleme, vor allem mit der Migration, nicht gelöst hätten, sagt Marie-Agnes Strack-Zimmermann MdB.

weiterlesen

Zwei Jahre Wartezeit für Anfrage zur Geschwindigkeitsreduktion im Lippetal

Die FDP im Kreis Soest hat bereits vor zwei Jahren bei der Kreisverwaltung angefragt, ob die Geschwindigkeitsbegrenzung an der Kreuzung der Kreisstraße "Am Rott" und "Humbrechting" zwischen Hovestadt und Weslarn von 100 auf 70 km/h reduziert werden kann.

weiterlesen

Liberale Termine

05. März 2024, 19:00 Uhr

Kreisparteitag der FDP Kreis Soest

13. - 14. April 2024, 10:00 - 15:00 Uhr

FDP-Landesparteitag Nordrhein-Westfalen

30. April 2024, 18:00 Uhr

Große Wahlkampfveranstaltung vor der Europawahl

alle unsere Termine

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.